Großkanzlei
altText
GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Karriere bei

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB


Einstiegsmöglichkeiten

  • Grundsätzlich ist ein Einstieg bei uns als Praktikant, studentische Hilfskraft, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Referendar oder Associate möglich.
  • Praktikanten können sich entweder initiativ für ein individuelles Praktikum in ihrem bevorzugten Rechtsgebiet, oder unser sechswöchiges Praktikantenprogramm GÖRG law talents bewerben.
  • Studenten bieten wir eine Tätigkeit neben dem Studium (bis zu 20 h pro Woche), um so einen ersten Einblick in Arbeitsweise und Tätigkeitsgebiete einer Wirtschaftskanzlei zu gewinnen.
  • Referendaren und wissenschaftlichen Mitarbeitern bieten wir eine Ausbildung in ihrem bevorzugten Rechtsgebiet unter der Verantwortung unserer erfahrenen Rechtsanwälte, Unterstützung bei der Examensvorbereitung und flexible Arbeitszeiten.
  • Rechtsanwälten bieten wir frühzeitigen Mandantenkontakt und eigenverantwortliche Arbeit, vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, ein exzellentes Arbeitsklima mit viel Social-Events sowie realistische Partnerchancen.

Anwaltspersönlichkeit

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten, engagierten und lernbereiten Mitarbeitern. Bestenfalls bringen Sie gute Englischkenntnisse sowie ein selbstbewusstes, freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und unternehmerisches Denken mit. Weiterhin sind Prädikatsexamina sowie vorzugsweise Promotion und/oder ein LL.M. wünschenswert.


Anzahl Partner zu Associates

1:2,4

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
35
Associates
50
Referendare
30
Praktikanten
75
Wiss. Mitarbeiter

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Associate

Sie beginnen als Associate und können im nächsten Step zum Assoziierten Partner befördert werden. 

Assoziierter Partner

Partner

Sofern sich die fachliche und persönliche Zusammenarbeit auch künftig positiv gestaltet, können Sie nach weiteren vier bis fünf Jahren Partner werden.

Alternativer Karriereweg

Alternativ kann der Weg zur Partnerschaft über die Stufen Salary Partner oder – in einzelnen Fällen – Counsel führen. Der Status Counsel oder Salary Partner bietet Ihnen auch die Möglichkeit, langfristig im Angestelltenverhältnis für GÖRG tätig zu sein.


Wege zur Partnerschaft

Associate

Sie starten nach dem Studium als Associate. 

Assoziierter Partner

Nach ca. vier Jahren

Nach ca. vier Jahren können Sie „Assoziierter Partner“ werden.

Aufnahme als gleichberechtigter Partner

Nach weiteren ca. 4 bis 5 Jahren

Anschließend folgt nach weiteren ca. 4 bis 5 Jahren – sofern sich die fachliche und persönliche Zusammenarbeit weiterhin positiv gestaltet – die Aufnahme als gleichberechtigter Partner der Kanzlei.

Alternativer Karriereweg

Alternativ kann der Weg zur Partnerschaft über die Stufen Salary Partner oder – in einzelnen Fällen – Counsel führen. Der Status Counsel oder Salary Partner bietet Ihnen auch die Möglichkeit, langfristig im Angestelltenverhältnis für GÖRG tätig zu sein.


Möglichkeiten in der Weiterentwicklung

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Es gibt ein internes Weiterbildungsprogramm in Zusammenarbeit mit Bucerius Executive Education, die GÖRG-Akademie. Schwerpunktmäßig trainiert werden die Bereiche Wirtschaftskompetenz (z.B. Finanz- und Wirtschaftswissen kompakt), Management- und Führungskompetenzen (z.B. Führen und Motivieren im Team) sowie berufliche Kompetenzen (z.B. Juristisches Projektmanagement).

Fachanwaltslehrgänge sowie sonstige externe Weiterbildungsmaßnahmen werden zeitlich und finanziell gefördert. In wöchentlichen Inhouse Englischkursen mit externen Trainern können Sie Ihre Englischkenntnisse ausbauen.

Für Referendare bietet GÖRG eine Kooperation mit den renommierten Repetitorien Kaiserseminare sowie hemmer an, die durch Klausurenkurse, Inhouse- sowie externe Seminare eine intensive Vorbereitung auf die zweite Staatsprüfung ermöglichen. Zusätzlich erhalten Sie über uns einen einjährigen, vollumfänglichen Zugang für das E-Learning-Portal Jura Online, welches eine ganzheitliche Lösung für alle relevanten Inhalte vom 1. Semester bis zum 2. Staatsexamen bietet.

Praktikanten profitieren von unserem sechswöchigen Praktikantenprogramm GÖRG law talents, das sie hautnah den Anwaltsberuf erleben lässt und ihnen einen Einblick in die Welt einer der größten deutschen Wirtschaftskanzleien verschafft.


Auslandsmöglichkeiten

Es ist möglich, ein mehrmonatiges Secondment bei einer Kanzlei im Ausland zu machen, wir vermitteln Ihnen hierbei gerne eine passende Kanzlei im Rahmen unseres internationalen Netzwerkes. Für Associates gibt es außerdem ein LL.M.-Förderungsprogramm, dass sie zeitlich und finanziell beim Erwerb des LL.M. – gerne an einer ausländischen Universität – unterstützt.


Weiterbildung Anwälte

  • Die GÖRG-Akademie (in Zusammenarbeit mit der Bucerius Education) bietet maßgeschneiderte Weiterbildung vom Einstiegsprogramm für Associates bis zu spezialisierten Trainings für unsere erfahrenen Anwälte in den Bereichen Wirtschafts-, Management- und Führungskompetenzen.
  • Promotionsvorhaben und der Erwerb eines LL.M. werden zeitlich und finanziell von GÖRG unterstützt.
  • Fachanwaltslehrgänge sowie sonstige externe Weiterbildungsmaßnahmen werden zeitlich und finanziell gefördert.

Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Recruiting Broschüre

Sie zählen zu den Besten? Willkommen im Team.

→ Weitere Informationen